Strafvollzug: „Ich kann wenigstens beim

Strafvollzug: „Ich kann wenigstens beim Papa sein“ – Wird ein Elternteil zu einer Gefängnisstrafe verurteilt, leiden Kinder besonders. In Nürnberg hilft der Verein Treffpunkt Häftlingen, den Kontakt zu ihnen zu halten. http://ow.ly/EZIL50uuiAt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s