Arbeitsunfähigkeit: KBV gegen direkte eA

Arbeitsunfähigkeit: KBV gegen direkte eAU an Arbeitgeber – Die KBV-Vertreterversammlung hat sich gegen die direkte Übermittlung elektronischer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen (eAU) an Arbeitgeber ausgesprochen. Die Feststellung des Arbeitgebers sei keine ärztliche Aufgabe, heißt es in einem Antrag, den die VV am Montag in Münster einstimmig angenommen http://ow.ly/hWFr50uqpZF

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s