Synkope-Diagnostik: Mit Loop-Rekorder st

Synkope-Diagnostik: Mit Loop-Rekorder statt Kipptisch – In der Diagnostik nach Synkope hat der Kipptisch an Bedeutung verloren, der Stellenwert implantierbarer Loop-Rekorder zum Monitoring des Herzrhythmus hat sich erhöht. Probleme der Vergütung verhindern derzeit aber noch den leitliniengerechten Einsatz dieses Diagnostik-Tools. http://ow.ly/FbYF50tixQP

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s