Eine Schottin ohne Furcht und Schmerz: E

Eine Schottin ohne Furcht und Schmerz: Endocannabinoid-Überschuss – Die äußerst seltene Kombination aus zwei Genmutationen lässt bei einer Patientin die Konzentration des Endocannabinoids Anandamid extrem ansteigen. Die Folge: Die ältere Dame ist völlig schmerz- und angstfrei, wie britische Ärzte berichten. http://ow.ly/feKu50ot74m

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s