Spahn brüskiert G-BA: Antrag zu Kassenle

Spahn brüskiert G-BA: Antrag zu Kassenleistungen – Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will offenbar künftig selbst entscheiden, wann eine Krankenkasse neue Untersuchungs- und Behandlungsmethoden bezahlt. So zumindest heißt es in einem Änderungsantrag für das geplante Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG). Als Beispiel nannte Spahn der »Frankfurter Allgemeinen Zeitung« das Fettabsaugen bei Lipödemen. http://ow.ly/iadj50kaor4

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s