Apotheker befürchtet politisches Desinte

Apotheker befürchtet politisches Desinteresse: Petition zum Rx-Versandverbot – Nach der für die Apotheker enttäuschenden Rede von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) befürchtet Christian Redmann, dass seine Petition zum Rx-Versandverbot keinen politischen Nachhall findet. »Ich muss damit rechnen, dass der Minister die Petition zwar wahrnimmt, mehr aber auch nicht«, sagte der Apotheker aus Oberfranken heute am Rande des Deutschen Apothekertags 2018 in München. Spahn… http://ow.ly/4ZIp50jnUhV

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s