Pusher-Syndrom: Gangtraining mit Exoskel

Pusher-Syndrom: Gangtraining mit Exoskelett erfolgreich – Bei Apoplexie-Patienten mit Pusher-Symptomatik ist ein robotergestütztes Gangtraining offenbar deutlich wirksamer als eine konventionelle Physiotherapie. Darauf deutet eine kleine deutsche Studie. http://ow.ly/1XHb50jnmJg

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s