Tipp: Artikel von bild.de – Apotheken droht Chaos

von Mark Magnus                                             Datum: 27.03.2013
Viele Patienten die regelmäßig auf Medikamente angewiesen sind kennen das ganz ja aus den letzten Jahren. Ich selbst habe bei dem Schmerzmittel das ich jetzt seit 6 Jahren bekomme so manche Veränderung mit erlebt, anderer Name, Verpackung, Hersteller usw.
 
Man kann sich nur überraschen lassen, was es diesmal für Veränderungen gibt.
Was sich auch ändert, am Ende ist man als Patient, wie auch nicht anders gewohnt, hilflos den Poker-Manieren der Pharmaindustrie ausgeliefert.
.

Apotheken droht Chaos.

Auszug aus dem Artikel:

Nach Ostern gibt es neue Medikamente

von Angi Baldauf

Weil die Krankenkassen gesetzlich zum Sparen bei Arzneimitteln verdonnert sind, haben jetzt Millionen Patienten Panik und könnten gesundheitliche Probleme bekommen!

enn seit Jahresbeginn schließen die Kassen neue Rabattverträge mit den Pharmafirmen ab, die nächsten kommen ab 1. April und die Versicherten müssen sich auf neue Medikamente einstellen.

Grund: Die Kassen erstatten nur noch die Kosten für die Arznei, für die sie mit dem Hersteller besonders günstige Preise vereinbart haben.

Weiterlesen auf bild.de

(Quelle: www.bild.de)

Links zum Thema:

Links zum Atikel Link zum Artikel
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s