Schmerztagebuch-Eintrag 37

von Mittwoch, 6. Februar 2013

Tagesbericht Mi 6-2-2013

Tagesbericht

7.00Uhr
Mit Kopfschmerzen aufzuwachen ist für einen Schmerzpatienten nicht wirklich gut. Meist ist das ein erstes Zeichen dafür, dass das ein sehr anstrengender, schmerzhafter Tag wird.

Was ist also heute das schmerzverstärkende Problem? Kurz gesagt: Psychostress. Eine schlimme Nacht mit wenig Schlaf, draußen ist es über Nacht kälter geworden, was zu starken Gelenkschmerzen führt! Alles in allem keine gute Ausgangssituation.

Shit Happens 😉

Was meinen Tagesplan angeht, so habe ich da wenigstens die Möglichkeit etwas zu ändern, zu schieben und einfach sein zu lassen. Was unterm Strich bleibt ist etwas Hausarbeit, Essen machen usw.

7.30Uhr

So Schmerzmittel sind drin, noch 15-20 Minuten und ich kann aufstehen, ohne vor Schmerzen verrückt zu werden. Auch wenn die Mittel es nicht schaffen, die Schmerzen komplett auszuschalten, eine Reduktion um ein paar Punkte ist immer drin. Naja, als Erstes werde ich mich jetzt mal alltagstauglich richten.

10.00Uhr

Sorry absolut nicht mein Tag.

Aber 😉

Heute ist nicht alle Tage, ich komme wieder keine frage……….

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s