Schmerztagebuch-Eintrag 36

von Dienstag, 5. Februar 2013

Test SchmerzSkala - Mo 4-2-2013

Schmerzstärke:

Morgens  7

Mittags  8

Abends  9

Nachts   7

Schmerzpunkte:

  •     der Rücken unten und mittig
  •     alle Gelenke, vor allem Hand, Schulter, Knie
  •     Brennende Muskelschmerzen
  •     Erschöpfung
  •     sehr starke Rückenschmerzen
  •     Migräne, 3 Std. Blackout, Licht- und Geräuschempfindlichkeit
  •     starkes Schmerzempfinden durch Kälte,
  •     starkes Sodbrennen

Tagesbericht:

Nachdem ich vier Stunden geschlafen habe, bin ich völlig orientierungslos aufgewacht. Nach einem kurzen Moment der Panik und der Orientierung, habe ich begriffen, dass alles so weit o.k. ist und lediglich ein neuer Tag begonnen hat.

Guten Morgen!

Ich drehe mich liegend und kriechend zu der Uhr herum die ich im Wohnzimmer gegenüber von meinem Sofa montiert habe.

Wow – 9.30 Uhr.
Der Schmerz, den ich beim Umdrehen verspürt habe sagt mir, dass heute kein wirklich guter Tag ist. Ich vermute mal, dass es über Nacht wieder etwas kälter geworden ist, was sich nach einem kurzen Blick auf den Wetterbericht in TV bestätigt.

10.00 Uhr

Doch das ganze Denken und Grübeln hilft nichts, ich muss aufstehen und meinen menschlichen Grundbedürfnissen nachkommen. Was so viel heißt wie WC, Bad, Kaffee und natürlich Schmerzmittel. Wenige Menschen können es nachvollziehen, wie schwierig eine tägliche Einnahme von Medikamenten über Jahre sein kann.

17.00 Uhr

Der Rest des Tages war die Hölle, also ohne Worte.

 

Die Nacht:

oh Mann. Naja, sagen wir es mal so, mir wurde nicht langweilig. 😉 DIe Schmerzen sind zurückgegangen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s