Kommentar: Start-up-Mentalität vs. SGB V

Kommentar: Start-up-Mentalität vs. SGB V – Kanzleramtsminister Helge Braun fordert vom Staat mehr Start-up-Mentalität. Warum? Weil staatliche Digitalprojekte zu groß und langwierig sind. Als prominentes Beispiel nennt er die elektronische Gesundheitskarte. Sein Rezept: „Solche Mammutprojekte in kleinere Felder unterteilen“. http://ow.ly/KTNC50qSou7

Werbeanzeigen

Erhöhtes Risiko bei niedrigem LDL-Choles

Erhöhtes Risiko bei niedrigem LDL-Cholesterol: Hämorrhagische Schlaganfälle – Zeigen sich bei einem Patienten Symptome eines Schlaganfalls, können diese entweder durch einen Gefäßverschluss oder eine Gehirnblutung ausgelöst sein. Eine Beobachtungsstudie mit knapp 28.000 Frauen zeigt jetzt: Ein sehr niedriger Wert des LDL-Cholesterols erhöht das Risiko für die selteneren blutungsbedingten, also hämorrhagischen Schlaganfälle. http://ow.ly/oFl850qLmvr

»Securpharm ist Blödsinn«: Importarzneim

»Securpharm ist Blödsinn«: Importarzneimittel – Markus Kerckhoff besitzt zwei Apotheken. Importarzneimittel kommen ihm nicht ins Haus. Die Folge: Pro Monat und Offizin zahlt er rund 2000 Euro Strafe an die Krankenkassen, weil er die 5-Prozent-Quote nicht erfüllt. Im Gespräch mit der PZ erklärt er, warum er es für seine apothekerliche Pflicht hält, gegen das System zu rebellieren – und zur Not bis vor das Bundesverfassungsgericht ziehen will. http://ow.ly/DjRl50qLmvt